Häufige Fragen

Hier finden Sie schnelle Antworten

Was muss ein Käufer als erstes tun, wenn er sich für den Kauf einer Immobilie entscheidet?
Der Käufer sollte vor der Entscheidung, welche Immobilie gekauft werden soll, immer zuerst seinen Anwalt aufsuchen. Wenn man sich bereits eine Immobilie herausgesucht hat, die man kaufen möchte, sollte man keinerlei Verträge unterschreiben oder Anzahlungen leisten, bevor man seinen Anwalt aufgesucht hat.
Welche Schritte umfasst der Kaufvertrag?
Der Käufer muss seinem Anwalt eine Vollmacht erteilen. Diese Vollmacht, beinhaltet den Auftrag zum Kauf von Immobilien. Welche Immobilie auch immer der Kunde erwerben möchte. Sollte also etwas schief gehen, und der Käufer möchte den Kauf der von ihm gewählten Immobilie nicht durchführen, ist die entsprechende Vollmacht für jede Immobilie gültig. Mit dieser Vollmacht erteilt der Käufer dem Anwalt auch den Auftrag zur Beantragung einer Steuernummer, zur Eröffnung eines Bankkontos und zur Vertretung gegenüber allen Behörden sowie zur Abwicklung der mit dem Kauf verbundenen Bürokratie beim Finanzamt sowie zur Unterzeichnung des Vertrags in seinem Namen, ohne dass der Käufer anwesend ist, falls der Käufer im Ausland ist. Falls der Käufer ein Grundstück kaufen und darauf ein Haus bauen möchte, enthält die gleiche Vollmacht alle Aufträge bezüglich des Städtebauamtes, der IKA (Sozialversicherung der Arbeiter), aller öffentlichen Dienste usw.
Warum brauche ich eine Steuernummer?
Unabhängig davon, welche Vermögenswerte Sie hier in Griechenland haben, benötigen Sie immer eine Steuernummer. Auch für den Kauf eines Fahrzeugs. Und wenn Sie hier in Griechenland Vermögen haben, müssen Sie natürlich einmal im Jahr eine Steuererklärung abgeben.
Muss ich ein Testament machen?
Es wird unseren Kunden immer empfohlen, ihr griechisches Testament für alle Vermögenswerte, die sie in Griechenland besitzen, zu erstellen. Der Grund dafür ist, dass das Fehlen eines griechischen Testaments die Dinge für die Erben sehr kompliziert machen kann, da das geltende Recht immer das Recht des Verstorbenen ist.
Was muss ich mitbringen, wenn ich mich entscheide, eine Immobilie in Griechenland zu kaufen?
Sie benötigen Fotokopien Ihres Reisepasses. Um ein Bankkonto zu eröffnen, müssen Sie nach den neuen Vorschriften eine Stromrechnung, Ihre jährliche Steuererklärung und eine Bescheinigung Ihres Arbeitgebers mitbringen.
Was ist der erste Schritt, den wir tun müssen, bevor wir kaufen?
Als ersten Schritt fragen wir nach den Titeln des Verkäufers, den Topographen und wenn es ein Haus gibt, auch nach der Baugenehmigung. Der Anwalt muss beim Registeramt Nachforschungen anstellen, um sicherzustellen, dass die Immobilie völlig unbelastet ist. Nachdem er dies getan hat, wird dem Kunden immer empfohlen, einen unabhängigen Bauingenieur zu beauftragen, um vollständige Kopien der Akte der Baugenehmigung zu erhalten, das Grundstück nochmals zu vermessen, um zu überprüfen, ob die Abmessungen korrekt sind, etwaige Rechtsverstöße festzustellen und vor Unterzeichnung des endgültigen Vertrages zu überprüfen, ob der Verkäufer diese Rechtsverstöße korrigiert hat, ob die Versicherung der Arbeiter vollständig bezahlt ist, zu überprüfen, ob der Strom auf Dauer angeschlossen ist. Anschließend kann der Käufer dem Verkäufer eine Anzahlung leisten. In der Regel werden 10% des Kaufpreises gefordert, um den Vertrag abzusichern. Aus diesem Grund bereitet der Anwalt einen Vorvertrag zwischen den beiden Parteien vor.
Was ist das Wichtigste, wenn jemand ein Haus kauft?
Das Wichtigste ist zu überprüfen, dass es keine Rechtsverstöße bezüglich der Immobilie gibt, dass der Strom von temporär auf dauerhaft umgeschaltet wurde und dass der Verkäufer, die Versicherung der Arbeiter (IKA) bezahlt hat. Der Ingenieur wird uns einen Bericht über den Zustand des Hauses vorlegen.
Was kostet es, wenn jemand eine Immobilie kauft?
Der Käufer muss seinen Anwalt, die Notargebühren, die Registergebühren, die Steuer, seine Maklergebühren (wenn es einen Makler gibt) und die Honorare seines Ingenieurs (wenn er einen Ingenieur für eine Begutachtung beauftragt) zahlen. Diese Kosten übersteigen den Betrag in der Regel um nicht mehr als 10%.
Wenn jemand ein Grundstück kaufen und ein Haus mit Hilfe einer Baufirma bauen möchte, (zwei in einem), was muss er dann tun, um seine Einlagen zu sichern?
Wir empfehlen unseren Kunden immer, einen Ingenieur zu beauftragen, nach jeder Bauphase zu prüfen, ob diese wirklich beendet wurde, wenn die nächste Zahlung für eine solche ansteht, weil das Bauunternehmen mitteilt, die Bauphase beendet zu haben. Wenn sie keinen Ingenieur beauftragen wollen, empfehlen wir ihnen immer, selbst vor Ort zu kontrollieren, und festzustellen, ob die Bauphase wirklich abgeschlossen ist. Falls die Phase nicht abgeschlossen ist, geben wir die Zahlung für die nächste Phase nicht frei.

20 Jahre Erfahrung in der Bereitstellung von Lösungen in Rechtsangelegenheiten